Vermikulit ist ein natürliches Mineral, ein mika-artiges Aluminiumsilikat, dass bei Erhitzung zwischen 900 und 1200 Grad etwa das zehnfache Volumen einnimmt. Dieser Prozess des Erwärmens, bei dem in die Körner "aufgeblasen" werden, nennt man Exfoliation.

Roh-vermikulit

  

Exfoliierten Vermiculit

Das Erz wird an verschiedenen Orten der Welt in offenen Tagebauen gewonnen: USA, Australien, China, Russland, Simbabwe, Südafrika, ...

Die Eigenschaften des exfoliierten Vermikulit sind Unbrennbarkeit, großes Absorptions- und Isoliervermögen. Genau wegen dieser Eigenschaften ist es ein wichtiger Zuschlagstoff für den isolierenden Mörtel. Daneben wird exfoliiertes Vermikulit auch als Bodenverbesserer, Absorptionsmittel und Zusatz in Viehfutter verwendet, ...